Snowy

Snowy wurde als Katzenbaby ganz allein mit einem furchtbaren Katzenschnupfen auf der Straße gefunden. Sie ist im Oktober nun ein Jahr alt geworden und es ist für uns völlig unverständlich, warum sie noch kein Zuhause gefunden hat, denn sie ist einfach nur ein Schatz. Liegt es nur daran, dass sie eine "gewöhnliche" Farbe (weiß mit schwarz) hat? Dabei streckt hat sie einen so vorwitzigen schwarzen Strich um das rechte Ohr herum.

 

Snowy spielt sehr gerne und hat nach ihren schlimmen Erlebnissen auch das Schmusen gelernt. Fremden gegenüber ist sie zwar zunächst zurückhaltend, taut aber schnell auf. Gerne spielt sie mit den Menschen mit dem Laserpointer, dessen Licht sie dann mit rasanter Geschwindigkeit folgt.

 

In der Pflegestelle genießt sie den gesicherten Garten, um in der Sonne zu liegen. Echten Freigang kennt sie nicht. Da Snowy nie alleine gelebt hat, sollte mindestens ein Katzenkumpel in der Familie leben. Sofern dies nicht der Fall ist, bringt sie auch gerne einen mit.

 

Wir hoffen, dass Snowy nun endlich ein Zuhause findet bei netten Menschen, die ihr das geben können, was sie zum Glücklichsein braucht: Ein ausgiebiges Sonnenbad, das Fangen von Fliegen, Kuscheln mit ihren Menschen und einem netten Katzenkumpel.

 

Wenn Sie Snowy kennenlernen möchten, füllen Sie bitte das Online-Formular aus. Gerne können Sie uns auch anrufen: 0171-9986414.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0