N E W S

Hier finden Sie die letzten 100 Berichte; weitere Berichte finden Sie unter dem Menue-Punkt "BLOG" in der  "Sitemap".


Tierheim Kusadasi: Die Überraschung ist perfekt!

Wie ebenfalls bereits in Update No. 1 erwähnt, haben wir noch zwei Spenden für etwas ganz Spezielles erhalten, das heute ins Tierheim geliefert werden sollte ...

mehr lesen

Tierheim Kusadasi: Update No. 2

Wie heute im 1. Update zum Tierheim Kusadasi schon erwähnt, wurde auch das Futter für die erwachsenen Hunde knapp ...

mehr lesen

1. Update zum Tierheim Kusadasi

Nachdem genügend Spenden für den Kauf des Futters eingegangen waren, wurde sofort das Futter bestellt, das heute Mittag geliefert wurde ...

mehr lesen

Alle erforderlichen Papiere vorhanden!

Nach den Wahlen haben wir nun - neben der Berechtigung unserer "Streetworker-Arbeit" - auch die offizielle Berechtigung für unsere Arbeit im Tierheim Kusadasi.

mehr lesen

Von einer Katastrophe in die nächste ...

Viele Jahre haben wir uns aus dem Geschehen im Tierheim Kusadasi herausgehalten. Wir wussten, dass es uns das Genick brechen kann, wenn wir dort auch noch tätig werden, aber letzten Endes ging es im Sinne der Tiere gar nicht mehr anders, als einzugreifen. Doch nun folgt auf die eine Katastrophe gleich die nächste ...

mehr lesen

Krebs oder doch etwas anderes?

Es ist auch für uns immer wieder ein Schock, wenn ein Tier mit solchen Vergrößerungen gebracht wird. Da stellt sich dann die Frage, ob es Krebs ist oder doch etwas anders ...

mehr lesen

Das Tierschutz-Mobil von Kusadasi

Fast täglich bekommt Angelika Anrufe aus dem Tierheim, ob sie verletzte Tiere zu Nevzat bringen dürfen ...

mehr lesen

Kastrationen und Behandlungen im Mai

Auch im Mai wurden wieder etliche Tiere kastriert und fast ebenso viele Tiere erhielten eine tierärztliche Behandlung ...

mehr lesen

Katzenjammer im Hotel und Happy End

Das Efesia-Hotel buchen meine Eltern seit Jahren für ihren Urlaub. Auch dieses Jahr hat es geklappt und wir konnten zwei Wochen gemeinsam verbringen. Doch es gab noch zwei weitere "Gäste", denen es nicht so gut ging ...

mehr lesen

Kastrationen und Behandlungen im April

Auch im April wurde weiter kastriert und auch etliche Behandlungen waren erforderlich ...

mehr lesen

Hilfe für einen Streuner

Anita A. meldete uns vor einigen Tagen diesen Kater, der vor ca. 2 Wochen in ihrem Garten an der stark befahrenen Hilfarther Straße eingezogen war und nicht mehr ging ...

mehr lesen

Die ersten 170 Parasitenhalsbänder sind "am Hund"

Am vergangenen Freitag war es soweit: Angelika, Kaye, Gudrun und Filiz trafen sich gegen 14 Uhr im Tierheim und brachten die ersten 170 Parasitenhalsbänder an ...

mehr lesen

Katzenmutter mit 2 Kitten in grausamer Verfassung

Eigentlich wollte ich heute die ausstehenden Berichte schreiben und veröffentlichen. Ich habe mich extra beeilt, alles fertigzubekommen und saß pünktlich um 10 Uhr im Büro, wollte gerade in die Tasten hauen, als mein Blick auf das Handy fiel, dass ich auf dem Schreibtisch liegengelassen hatte ...

mehr lesen

Es tut sich was in Kusadasi!

Wie Ihr alle wisst, sind wir eigentlich voll ausgelastet mit unserer „Streetworker-Arbeit“ für die Straßentiere in Kusadasi. Doch nun scheint es dort gewaltig voranzugehen …

 

mehr lesen

1.000 l Katzenstreu für die Katzen im Tierheim Kusadasi

Am Dienstag wurde das Katzenstreu ins Tierheim Kusadasi geliefert. Da Angelika natürlich mit unserem Lieferanten in Kontakt steht, fuhr auch sie zur Übergabe zum Tierheim ...

mehr lesen

Sammeltag am Wertstoffhof in Haar

Zweimal im Jahr findet auf dem Wertstoffhof in München - Haar unsere große Sachspendensammelaktion statt. So auch heute, bei einem Gemisch aus Hagel, Regen und Sonne ...

mehr lesen

Die Hunde aus dem Tierheim Kusadasi brauchen dringend Hilfe!

Über die Hunde und Katzen im Tierheim Kusadasi berichteten wir bereits. Den Katzen konnten wir bereits helfen, doch den Hunden geht es jetzt so richtig an den Kragen ...

mehr lesen

Sofia, Mihai und Norbi

Ende März kamen Sofia, Mihai und Norbi als "RescueCats" zu uns. Alle drei waren leider auch "Baustellen" ....

mehr lesen

Post aus dem neuen Leben: Happy

Happy kam im Sommer 2018 zu uns zurück, da seine Besitzerin keine Zeit mehr für ihn hatte. Es stellte sich dann heraus, dass er an massivem Befall von FORL litt. Er erhielt eine Zahnsanierung und alles wurde wieder gut. Nur ein neues Zuhause fand sich erst einmal nicht ...

mehr lesen

Post aus dem neuen Leben: Leon

Auch von Leon bekamen wir nach so vielen Jahren wieder einmal Post. Leon ist einer unserer am längsten vermittelten Kater ...

mehr lesen

Post aus dem neuen Leben: Campino

Der Ex-Laborkater Campino war im Dezember 2018 wieder zu uns zürückgekehrt, nachdem sein Herrchen verstorben war. Dann aber fand er ein neues Zuhause ...

mehr lesen

Maxi hatte einen schlimmen Unfall

Am 18.04.2019 kontaktierte uns eine Österreicherin die in Arad Urlaub machte. Sie hatte einen schwerverletzten Kater gefunden, der wohl einen Unfall hatte ...

mehr lesen

Dreimal Notfälle an einem Tag

Ein einziger Tag, der mit großer Verwunderung und gleichzeitigem Entsetzen begann ...

mehr lesen

Der "Geldsack" aus dem Futterhaus

Heute war Sonja vom Team München wieder einmal im Futterhaus München-Haar, um die Futterspenden abzuholen ...

mehr lesen

Kartal und Zero heute

Die kleinen Katzen mochten sich auf Anhieb und sind innerhalb kürzester Zeit dicke Freunde geworden ...

mehr lesen

Neues für Facebook-Nutzer und aus dem Spendenportal

 

Es gibt wieder einmal zwei Neuigkeiten, die wir Euch nicht vorenthalten möchten:

mehr lesen

Nisa und ihre Kitten

Nisa wurde bislang von der Mitarbeiterin einer Immobilienfirma an deren Office versorgt. Doch dann zog Madam im Office ein und bekam 5 Kitten ...

mehr lesen

2 Tage im Tierheim Kusadasi

An Karfreitag und Ostermontag war Angelika im Tierheim Kusadasi. Hier ihr Bericht ...

mehr lesen

Der kleine Kartal ließ sich nicht entmutigen

Bei ihrem Besuch im Tierheim Kusadasi fand Angelika den kleinen Kartal, oder besser: Er fand Angelika!

mehr lesen

Kastrationen und Behandlungen im März

Auch im März wurde weiter kastriert und behandelt. Hier ein kurzer Bericht:

mehr lesen

Sofia, Mihai und Norbi

Vor 1 1/2 Wochen sind Sofia, Mihai und Norbi zu uns gekommen. Seit dieser Zeit gab es schon einiges zu tun mit den Dreien, denn keiner von ihnen war gesund ...

mehr lesen

Bericht über den Aufenthalt in Kusadasi

Im März waren Gudrun und Hermann wieder für zwei Wochen in Kusadasi. Hier nun ihr Reisebericht.

mehr lesen

Not-Kaiserschnitt rettet Katze und Kitten das Leben

Eigentlich sind wir alle ja immer im Standby-Modus. Nur manchmal eben auch nicht. So auch an diesem Abend ...

mehr lesen

Leo - der Franzose bei Angelika

Was mit Leo geschah, wissen wir nicht, aber der freundliche Franzose muss schon einiges erlebt haben ...

mehr lesen

Zero, der halbe Kater

Den kleinen "Zero" fanden Gudrun und Hermann während ihres Aufenthaltes in Kusadasi. Was genau mit ihm geschah, ist unklar, doch es geht ihm nun schon viel besser ...

mehr lesen

Kastrationen im Februar 2019

Dank der im Februar eingegangenen Spenden für die dringend notwendigen Kastrationen konnten wir wieder etliche Tiere kastrieren. Allerdings war der "Zustand" der Tiere doch sehr alarmierend ...

mehr lesen

Diese vier Schönheiten suchen ein Zuhause!

Es war wie immer: Es fragt jemand nach Laborkatzen und zwei Tage später erhalten wir die Information, dass diese vier Katzen das Labor verlassen dürfen.

 

Nun suchen sie dringend ein Zuhause ...

mehr lesen

Futter für's Tierheim in Kusadasi

Wir können ja nicht überall gleichzeitig sein, aber im Notfall springen wir immer ein ...

mehr lesen

Kastrationen und Behandlungen

Heute ging es wieder los: Dank Eurer Hilfe können wir weitere Kastrationen und Behandlungen organisieren und durchführen ...

mehr lesen

Danke, danke, danke!

Dank Eurer immensen Hilfe konnte Angelika heute die 2. Futterlieferung für die Straßenkatzen einkaufen können ...

mehr lesen

50 % Preisnachlass auf Futter in Kusadasi

Im Frühjahr und im Herbst gibt es in Kusadasi immer einige wenige Tage, an denen das Tierfutter im Migros nur die Hälfte kostet. 

 

Bei rund 60 Katzen, die bei Angelika in Haus und Garten und um das Haus herum leben und täglich gefüttert werden, ist es ein absolutes Muss, für das Futter, das wir immer bereitstellen müssen, dieses Angebot wahrzunehmen ...

mehr lesen

Das Leid auf der Straße darf nicht gewinnen!

In den vergangenen Wochen regnete es in Kusadasi unaufhörlich und die Tiere „soffen“ fast ab. Dann, vor wenigen Tagen, kamen die Sonnenstrahlen hervor. Schnell waren es 19 Grad und schon ging der „Run“ los:

mehr lesen

Kastrationen und Behandlungen im Januar 2019

Der Januar war ein harter Monat. Wir konnten zwar vielen Tieren helfen, aber leider eben nicht allen ...

mehr lesen

Staying Alive - Strays im Jahr 2018

Auch im Jahr 2018 haben wir unser Hauptprojekt in Kusadasi / Türkei weiter vorangetrieben, denn auch weiterhin sind sowohl Kastrationen und Behandlungen dringend notwendig ...

mehr lesen

Kastrationen und Behandlungen im Dezember 2018

Auch im Dezember 2018 wurde weiter kastriert und ganz besonders viele Tiere benötigten eine tierärztliche Behandlung. Hier der Bericht über die Monat Dezember in Kusadasi behandelten Straßentiere ...

mehr lesen

R.I.P. Celine

Angelika's Zauberdrachen Celine ist nach 15 Jahren auf ihre letzte Reise gegangen ...

mehr lesen

Weihnachtsbaum-Aktion beim Fressnapf in Düsseldorf-Rath

Am 29.12.2018 war es wieder einmal soweit und wir holten die Spenden aus der Weihnachtsbaum-Aktion im Fressnapf Düsseldorf-Rath ab ...

mehr lesen

Neun lange Tage ...

Über Werner's plötzlichen Tod berichteten wir bereits. Hier nun der Bericht über die Rückholung seiner sechs Katzen von uns ...

mehr lesen

Hermann's Reisebericht aus Kusadasi

Hermann Langecker war wiederum zwei Wochen in Kusadasi und hat uns einen ausführlichen Reisebericht über die Situation vor Ort mitgebracht ...

mehr lesen

Fütterung auf der Vogelinsel

Hermann Langecker ist seit einer Woche wieder in Kusadasi und hilft Angelika u.a. bei der Versorgung der Straßentiere.

mehr lesen

Lucky Dogs - DIE Hundeschule rennt für Sunnydays for Animals e.V.

Am 11.11.2018, einem wunderschönen sonnigen Herbsttag, rannten 54 Hunde für Sunnydays for Animals um die Wette ...

mehr lesen

Schildkröten-Alarm

Bereits vor einiger Zeit checkten bei Angelika die Schildkröten Gudrun und Hermann ein, doch nun wurden es immer mehr ...

mehr lesen

Kampf gegen Windmühlen

Kämpften wir im verganenen Jahr erfolgreich gegen den Katzenschnupfen, so ist es nun die FIP, gegen die wir ständig verlieren ...

 

mehr lesen

Die "Neuen" der letzten Woche

In der vergangenen Woche zogen zunächst Flori und Nala, über die wir bereits berichteten, ein. Doch das waren leider noch nicht alle ...

mehr lesen

Wir haben ein Zuhause gefunden

In der letzten Woche konnten nun endlich auch einige deutsche Katzen in ihr eigenes Zuhause umziehen ...

mehr lesen

Kastrationen und Behandlungen im September

Auch im September wurde wieder kastriert und behandelt. Hier der Bericht:

mehr lesen

Hilferuf aus einer Ferienanlage

Es gibt Sachen, die gibt es gar nicht und man schämt sich regelrecht, Mensch zu sein ...

 

mehr lesen

Verköstigungsrunde im Futterhaus

Vergangenen Samstag veranstaltete ein Teil unseres Münchner Teams eine kleine Verköstigungsrunde im Futterhaus in München-Haar. Dort steht seit Jahren unsere Futterspendenbox ...

mehr lesen

Wir stehen vor einem täglich größer werdenden Problem!

Ein Problem, das man nicht lösen kann, kann täglich größer werden. In diesem Fall wird es jedoch nicht nur größer, sondern vermehrt sich umfangreich ins Unermessliche!

mehr lesen

Ein altes Gehege

Immer wieder geschieht es, dass das eine oder andere alte Gehege kaputt geht oder aber dem Regen nicht mehr stand hält ...

mehr lesen

Futterkauf bei Migros

Wie auch schon im vergangenen Jahr ist jetzt gerade wieder "Futterkauf-Zeit" des bei Migros vergünstigten Futters ...

mehr lesen

Love & Hope

Hattest Du jemals das Gefühl, dein Herz hört auf zu schlagen? Du willst schreien und weinen und fühlst dich völlig hoffnungslos - nur für ein paar Sekunden?

 

 

 

mehr lesen

Behandlungen und Kastrationen im August

Auch im August wurden in Kusadasi weitere Tiere behandelt und kastriert. Hier der Kurzbericht zur Lage ...

mehr lesen

Ein ganzes halbes Jahr

Wenn man immer so könnte, wie man wollte, dann wäre es ja einfach ...

mehr lesen

Eine Katastrophe - wie soll es hier weitergehen?

 

Es ist eine Katastrophe und keiner weiß, wie es hier weitergehen soll!

 

Am meisten betroffen sind Davutlar und Güzelcamli - zwei Vororte von Kusadasi ...

 

mehr lesen

Drei Neue in Kusadasi

Auch bei Angelika in Kusadasi gibt es weitere Neuaufnahmen von kleinen Kätzchen - allesamt aber aus den umliegenden Orten ...

mehr lesen

Neues von den zwei Mini's

Den beiden Mini's geht es gut. Sie wachsen und gedeihen, fressen und k..cken und die Wäscheberge nehmen kein Ende ...

mehr lesen

Pedro und Simba

Pedro und Simba haben es geschafft! Sie sind in der vergangenen Woche in ihr eigenes Zuhause umgezogen...

mehr lesen

3 Laborkater suchen ein Zuhause

Es ist wieder einmal soweit: Im September dürfen 3 Laborkater "in den Ruhestand" gehen und suchen nun dringend ein Zuhause ...

mehr lesen

Happy und Holly

Happy hat sich nach seiner großen Zahn-OP gut erholt und Holly zieht heute bereits in ihr neues Zuhause um ...

mehr lesen

Wir sind jetzt eine tierheimähnliche Einrichtung

In der letzten Woche war es soweit. Nach Antragstellung, etlichen Gesprächen und Besuchen unserer Amtsveterinärin lag die Erlaubnis im Briefkasten ...

mehr lesen

2 noch ganz kleine Kitten

Wie gut, dass wir in Hückelhoven kein Katzenproblem haben, sonst würde die Streunerhilfe Hückelhoven ja keinen Zuwachs bekommen (*Ironie aus*).

 

Am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr fanden dann doch noch zwei ganz kleine Kitten den Weg zu uns. Doch jeden Tag folgen weitere Anfragen, die wir mittlerweile ablehnen müssen ...

mehr lesen

Ziegenmilch-Günter

Auch bei Angelika in Kusadasi gab es wieder Zuwachs: Den kleinen "Ziegenmilch-Günter" ...

mehr lesen

Update zu: Happy und Holly

Das Schlimmste haben die Beiden nun wohl überstanden. Aber für Happy gab es eine große Zahn-OP ...

mehr lesen

3 Neuzugänge in Hückelhoven

Am Freitag bekamen wir drei weitere Neuzugänge in Hückelhoven. Eine noch junge Mama mit ihren ca. 3,5 Wochen alten Kitten ...

mehr lesen

Doro's Bericht aus Griechenland

Mein Besuch in MATI und RAFINA nach dem Brand, 31.07.2018


Heute war ich in den Orten, in denen das Feuer am meisten gewütet hat. Es ist unfassbar, wie es hier aussieht ...

mehr lesen

Mutter und Kitten in Not

Gestern erhielten wir die Nachricht von einer Urlauberin in Kusadasi, dass es hinter ihrem Ferienhaus eine Straßenkatze gäbe, die Kitten hätte. Die Nachbarschaft hasse aber die Tiere dort, weil sie sich ständig vermehren und teilweise wohl auch schon in den Häusern "kampierten" ...

mehr lesen

Das Six-Pack hat "Hofgang"

Das hört sich ja fast so an, als wären die sechs Kitten im Knast, dem ist aber nicht so. Sie haben eine ganze Etage im Haus für sich - und dazu noch die kühlste mit durchschnittlich 18 - 20 Grad. Aufgrund der Hitze blieben sie auch lieber dort, doch heute war es kühler und so erhielten sie den ersten "Hofgang" ...

mehr lesen

Happy und Holly

Wir geben uns immer alle erdenkliche Mühe und scheuen keinen Aufwand, damit es unseren derzeitigen und ehemaligen Schützlingen gut geht. Doch so etwas hätten wir niemals erwartet. Es ist der blanke Horror!

mehr lesen

Das Grauen in Griechenland

Die Städter kennen es nicht, aber die, die ländlich wohnen oftmals schon: Das schreckliche Geräusch, wenn die Feuersirene schreit. Es ist ein unerträglich lautes Geräusch. Dreimal hintereinander schrillt der Ton über alles hinweg und in jedes Haus hinein.  Geschieht es nachts, schläft kaum jemand weiter, alle werden geweckt.

Doch in den letzten Wochen ist die Feuersirene nicht nur nachts bedrohlich. Erst gestern Nachmittag hörte ich sie - er in weiterer Entfernung, also leiser. Und kurz darauf dann in Hückelhoven und Doveren, unserem eigenen Ort. Ich gehe dann von Fenster zu Fenster, um zu schauen, ob ich irgendwo Rauch sehe  und ob es vielleicht in unserer Nähe ist und die Gefahr auf uns zukommt ...

 

 

mehr lesen

Das kleine "Six-Pack"

Dem "Six-Pack" geht es gut. Sowohl Input als auch Output ist immens! Nächste Woche geht es für die ersten ans Impfen ...

mehr lesen

Cooper und Fluffy

Richtig gute Neuigkeiten haben wir von dem kleinen Welpen, der jetzt Cooper heißt und von Fluffy ...

mehr lesen

Goldie-Hündin Lucy

Die Goldie-Hündin „Lucy“  lebte bislang bei Hasret's Verwandten, die nun aber die Hündin nicht weiter versorgen wollten. Da sie selbst zur Zeit in Kusadasi war und nicht wollte, dass die Hündin auf die Straße gesetzt wird, bat Hasret Mitte Juni per Mail beim deutschen Team um Hilfe.

 

mehr lesen

Schlimme Fälle in Kusadasi

Die wirklich schlimmen Fälle blieben in den letzten Tagen natürlich auch nicht aus ...

 

mehr lesen

Hoch trächtig und schwer verletzt

Was genau geschehen ist, lässt sich immer schwer sagen und nur anhand der Verletzungen deuten. Diese Katze hat es jedoch ganz schwer getroffen ...

mehr lesen

Reisebericht über die Fahrt nach Rumänien

 

Ein etwas anderer Reisebericht über Nicola's Reise zum Team APAM in Rumänien mit vielen tiefen Einblicken in das Leben der Tiere und des Teams vor Ort ...

 

mehr lesen

Noch eine kleine Familie, die gerettet wurde

So langsam wird es immer enger bei Angelika. Mittlerweile versorgt sie weit über 50 Katzen im Haus und im Garten ...

mehr lesen

Der Ataxie-Kater und die Kaiserschnitt-Kitten

Zunächst einmal: Allen geht es gut ...

mehr lesen

Die Katze in der 6. Etage

Manchmal passiert es, dass Katzen sich - versehentlich oder wohl durchdacht - in Häuser "verirren". So auch in der letzten Woche in Angelika's Büro ...

mehr lesen

Wir warten auf den Bericht von Nicola

Mitte letzter Woche ist Nicola Decker, die eine Woche lang bei APAM in Rumänien war, zurückgekehrt. Wir warten nun auf den (Reise-)Bericht, den sie zeitnah erstellen wird ...

mehr lesen

Der kleine Welpe

Dem kleinen Welpen bei APAM, für den wir im vergangenen Monat um Spenden zur Bezahlung der Klinikkosten baten, geht es weiter besser ...

mehr lesen

Tierfreunde Ukraine e.V.

 

Vor zwei Tagen wurden wir auf eine Veröffentlichung der Tierfreunde Ukraine e.V. hingewiesen, die uns bis dahin nicht bekannt gegeben wurde:

mehr lesen

Und noch mal drei Kitten

Unverhofft kommt oft und so kamen in der vergangenen Woche dann noch mal 3 kleine Kitten dazu ..

mehr lesen

Die Kittenschwemme "schwappt" jetzt auch bei uns rein

So, wie es überall ist: Kitten, Kitten, Kitten ... Jetzt aber sind sie auch bei uns angekommen ...

mehr lesen

Große und kleine Gäste bei Angelika

Wir freuen uns immer wieder, wenn alles ordentlich läuft und es allen gut geht: Candy, die ordentlich gewachsen ist. Aber auch bei Sehnix und den Kitten, der Kitten-Mama von der Promenade und weiteren "Gästen" ...

mehr lesen

Neues von der "Kaiserschnitt-Familie"

Der "Kaiserschnitt-Familie" geht es gut. Die Mama kümmert sich hervorragend und die Kleinen wachsen und gedeihen...

mehr lesen

Sonntags noch ein Neuzugang

Auch heute gab es wieder einen Neuzugang: Einen kleinen Ataxie-Kater ...

mehr lesen

Ada mit Kaya und Black Jack

Die Mama und die beiden Kitten haben nun auch Namen bekommen: Ada, Kaya und Black Jack ...

mehr lesen

"Mama" Sehnix und die Kitten-Bande

"Sehnix" ist ja nicht die richtige Mama der Bande, aber sie hat - obwohl sie gar nichts (!) sieht, im Kitten-Zimmer alles im Griff ...

mehr lesen

Keine Behandlungen mehr in Kusadasi?

Wir haben seit dem letzten Hilferuf im Dezember 2017 für die Bezahlung der Behandlungen der Straßentiere gespart und gehaushaltet. Nun aber kam gestern die Rechnung für die Behandlungen im Mai 2018 und jetzt geht absolut nichts mehr!

mehr lesen