Gerettete Katzen suchen ein Zuhause


Alle Katzen sind geimpft, gechipt, entwurmt und in der Regel auch kastriert, sofern sie hierzu nicht noch zu jung sind.

 

Nachfolgend finden Sie eine Liste mit einer Kurzbeschreibung der Katzen, die ein Zuhause suchen. 

 


Dobby

 

Mein Name ist Dobby und ich bin 4 Jahre alt. Nachdem ich als Kitten auf der Straße gefunden worden war, wurde ich in einer Pflegestelle großgezogen. Hier lernte ich u.a. auch die Benutzung des Katzenklos und die Handhabung von Kratzbäumen. Ich mache rein gar nichts kaputt. Natürlich wurde ich hier auch geimpft, gechipt und kastriert.



Luca

 

Mein Name ist Luca. Ich bin ein "europäisch Kurzhaar" und ich wurde im Juni 2014 geboren. Als ich noch ganz klein war, fanden Menschen mich allein auf der Straße und so kam ich in eine Pflegestelle, wo ich aufwuchs.



Happy

 

Mein Name ist Happy. Allerdings bin ich seit einer ganzen Weile gar mehr so happy. Ich suche nämlich so lange schon ein schönes neues Zuhause und finde keins! Ich vermute, es liegt daran, dass ich nicht mehr „vollständig“ bin. Aber ich erzähle mal von Anfang an:




Sari

Rasse:          EKH-Norweger-Mix

Geboren:       ca. 17.05.2018

Geschlecht:   weiblich

Kastriert:        nein

Geimpft:         ja

Gechipt:         ja


 

Sari kam mit ihren Schwestern Kari und Tina im Alter von 4-5 Wochen zu uns, nachdem sie und ihre (wilde) Mutter eingefangen wurden. Die Mutter wurde nach der erfolgten Kastration wieder freigelassen, während die Kitten auf auf unsere Pflegestelle kamen. Hier wurden sie gezähmt und lernten, dem Menschen zu vertrauen.

 

Sari spielt und kuschelt gerne und ist spielt gerne auch mal den Clown. Sie nutzt auch sehr gerne den gesicherten Garten und Balkon.

 

Sari wartet nun darauf, in ihr eigenes Zuhause ziehen zu dürfen. Schön wäre es, wenn im neuen Zuhause ein gesicherter Balkon oder Garten vorhanden wäre. Natürlich kann Sari nach einer Eingewöhnungszeit auch richtigen Freigang erlernen.

 

Bitte beachten Sie, dass unsere Katzen niemals in Einzelhaltung vermittelt werden, es sei denn, dies wurde ausdrücklich vermerkt. Sollte also noch keine Katze in ähnlichem Alter in Ihrem Haushalt leben, so kann Sari gerne eine/n Freund/Freundnin mitbringen.

 

Zudem vermitteln wir unsere Tiere ausschließlich bis zu einem Höchstumkreis von 100 km um Hückelhoven/Kreis Heinsberg herum.

 

Gerne können Sie Sari in der Pflegestelle kennenlernen. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu bitte und füllen Sie bitte unser Auskunftsbogen aus.

 

 

Kontakt:    Petra Schmidt         

                 Petra.Schmidt@sunnydays-for-animals.de              Mobil: 01 57 - 37 52 67 39


Kimba

Rasse:          EKH-Maine Coon-Mix

Geboren:       ca. 02.05.2018

Geschlecht:   weiblich

Kastriert:        nein

Geimpft:         ja

Gechipt:         ja


 

Kimba kam mit ihrn Brüdern Simba und Pedro im Alter von 6 - 7 Wochen zu uns, nachdem sie und ihre (wilde) Mutter eingefangen wurden. Die Mutter wurde nach der erfolgten Kastration wieder freigelassen, während die Kitten auf auf unsere Pflegestelle kamen. Hier wurden sie gezähmt und lernten, dem Menschen zu vertrauen. Mittlerweile ist Kimba geimpft, gechipt und natürlich entwurmt.

 

Kimba ist die Kleinste des Geschwister-Trios. Sie spielt und kuschelt gerne, ist aber ein eher zurückhaltendes Katzenkind. Das hindert sie aber nicht daran, wie alle Katzenkinder gerne ein wenig Blödsinn zu machen. Seit einigen Tagen darf sie abends, wenn es etwas kühler ist, zusammen mit unseren weiteren Kitten im gesicherten Garten toben.

 

Kimba wartet nun darauf, in ihr eigenes Zuhause ziehen zu dürfen. Schön wäre es, wenn im neuen Zuhause ein gesicherter Balkon oder Garten vorhanden wäre. Natürlich kann Kimba nach der erfolgten Kastration im Alter von ca. 6 Monaten auch richtigen Freigang erlernen.

 

Bitte beachten Sie, dass unsere Katzen niemals in Einzelhaltung vermittelt werden, es sei denn, dies wurde ausdrücklich vermerkt. Bei Kitten gilt dies ganz besonders! Sollte also noch kein Kitten in ähnlichem Alter in Ihrem Haushalt leben, so kann Kimba gerne ein Geschwisterchen oder eine/n Freund/Freundnin mitbringen.

 

Zudem vermitteln wir unsere Tiere ausschließlich bis zu einem Höchstumkreis von 100 km um Hückelhoven/Kreis Heinsberg herum.

 

Gerne können Sie Kimba in der Pflegestelle kennenlernen. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu bitte und füllen Sie bitte unser Auskunftsbogen aus.

 

 

Kontakt:    Petra Schmidt         

                 Petra.Schmidt@sunnydays-for-animals.de              Mobil: 01 57 - 37 52 67 39