Gerettete Katzen suchen ein Zuhause


Alle Katzen sind geimpft, gechipt, entwurmt und in der Regel auch kastriert, sofern sie hierzu nicht noch zu jung sind.

 

Nachfolgend finden Sie eine Liste mit einer Kurzbeschreibung der Katzen, die ein Zuhause suchen. 


Maiky

Rasse:           Maine Coon-Mix

Geboren:       ca. Juli 2016

Geschlecht:   männlich

Kastriert:        ja

Geimpft:         ja

Gechipt:         ja


Maiky ist ein richtiger kleiner Sonnenschein, der es aber faustdick hinter den Ohren hat. Er hat eigentlich immer "etwas zu tun" und braucht dringend Spielpartner, die ebenso viel Power haben, wie er.

 

Auf der anderen Seite ist er aber auch unheimlich schmusebedürftig und klebt dann regelrecht an seinem Menschen. Legt man sich beispielsweise auf die Couch, liegt er auf einem drauf - egal, wie unbequem das für den Menschen ist.

 

Maiky hat nie allein gelebt und wird daher nur zu anderen "Powerkatzen" vermittelt. Sollte noch keine weitere Katze in seinem neuen Zuhause leben, so würde er sicherlich gerne zusammen mit "Fanny" umziehen.

 

Weitere Grundvoraussetzung für eine Vermittlung ist gesicherter Freigang, da er sehr gerne draußen herumtobt. "Normalen" Freigang sollte er aufgrund seiner Optik nicht haben, da er sicherlich viele "Interessenten" finden würde, die ihn einfach mitnehmen würden.

 

Wenn Sie Maiky ein Zuhause geben möchte, füllen Sie doch bitte unser Auskunftsbogen aus und senden es uns zu.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Maiky nur im Umkreis von ca. 100 km um Heinsberg herum vermittelt wird.

 

 

Kontakt:    Petra Schmidt         

                 Petra.Schmidt@sunnydays-for-animals.de              Mobil: 01 57 - 37 52 67 39


Fanny

Rasse:           EKH

Geboren:       ca. Februar 2016

Geschlecht:   weiblich

Kastriert:        ja

Geimpft:         ja

Gechipt:         ja


Fanny ist eine ganz liebe Katze, die sehr gerne schmust, aber ebenso gerne herumtollt.

 

Fanny hat nie allein gelebt und wird daher nur zu einer bereits vorhandenen Katze vermittelt. Sollte noch keine weitere Katze in ihrem neuen Zuhause leben, so könnte sie auch mit "Maiky" zusammen umziehen, mit dem sie sich sehr gut versteht und sehr viel spielt.

 

Weitere Grundvoraussetzung für eine Vermittlung ist (gesicherter) Freigang, da sie sehr gerne draußen herumtobt.

 

Wenn Sie Fanny ein Zuhause geben möchte, füllen Sie doch bitte unser Auskunftsbogen aus und senden es uns zu.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Fanny nur im Umkreis von ca. 100 km um Heinsberg herum vermittelt wird.

 

 

Kontakt:    Petra Schmidt         

                 Petra.Schmidt@sunnydays-for-animals.de              Mobil: 01 57 - 37 52 67 39


Kaillou

Rasse:           Maine Coon-EKH-Mix

Geboren:       ca. August 2016

Geschlecht:   männlich

Kastriert:        ja

Geimpft:         ja

Gechipt:         ja


Kaillou ist ein ganz lieber Kerl, der gerne schmust, aber ebenso gerne spielt und tobt.

 

Kaillou hat nie allein gelebt und wird nicht in Einzelhaltung vermittelt. Sollte noch keine weitere Katze in seinem neuen Zuhause leben, so würde er sicherlich gerne zusammen mit "Mikesch" umziehen.

 

Weitere Grundvoraussetzung für eine Vermittlung ist (gesicherter) Freigang, da er sehr gerne draußen herumtoben möchte.

 

Wenn Sie Kaillouein Zuhause geben möchte, füllen Sie doch bitte unser Auskunftsbogen aus und senden es uns zu.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Kaillou nur im Umkreis von ca. 100 km um Heinsberg herum vermittelt wird.

 

 

Kontakt:    Petra Schmidt         

                 Petra.Schmidt@sunnydays-for-animals.de              Mobil: 01 57 - 37 52 67 39


Mikesch

Rasse:           EKH

Geboren:       ca. Februar 2016

Geschlecht:   männlich

Kastriert:        ja

Geimpft:         ja

Gechipt:         ja


Mikesch ist eher der zurückhaltende Typ. Er ist ein ganz lieber Kerl, der gerne schmust, aber bei allem Fremden erst einmal abwartet, was geschieht.

 

Mikesch hat nie allein gelebt und wird nicht in Einzelhaltung vermittelt. Sollte noch keine weitere Katze in seinem neuen Zuhause leben, so würde er sicherlich gerne zusammen mit "Kaillou" umziehen.

 

Weitere Grundvoraussetzung für eine Vermittlung ist (gesicherter) Freigang, da er sehr gerne draußen herumtoben möchte.

 

Wenn Sie Mikesch ein Zuhause geben möchte, füllen Sie doch bitte unser Auskunftsbogen aus und senden es uns zu.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Mikesch nur im Umkreis von ca. 100 km um Heinsberg herum vermittelt wird.

 

 

Kontakt:    Petra Schmidt         

                 Petra.Schmidt@sunnydays-for-animals.de              Mobil: 01 57 - 37 52 67 39


Lissy und Lucy

Rasse:          EKH

Alter:             ca. 8-9 Jahre

Geschlecht:   weiblich

Kastriert:        ja

Geimpft:         ja

Gechipt:         ja


Lissy und Lucy sind zwei Schwestern, die dringend ein neues Zuhause suchen. Angeschafft vom Freund der derzeitigen Besitzerin, wollte dieser sie nach der Trennung nicht mehr haben und so blieben sie. Doch nun haben sich die Lebensumstände geändert ...

 

Die derzeitige Besitzerin hat - nach abgeschlossenem Studium und anschließender Ausbildung - nun nur noch sehr wenig Freizeit durch ihren Job und kann den Katzen zeitlich nicht mehr die Aufmerksamkeit geben, die sie brauchen. Sie merkt es den Tieren auch an und hat sich deshalb sehr schweren Herzens entschlossen, ein neues Zuhause für sie zu suchen, so sie nicht den ganzen Tag alleine sein müssen.

 

Hier ihre Beschreibung zu den Beiden:

 

 

Lissy und Lucy

 

Lissy und Luca sind ein Schwesterpaar (ca. 8/9 Jahre alt), die seit fünf Jahren bei mir leben. Sie kommen wunderbar zusammen klar und gehen fürsorglich miteinander um. Sie sind vom Charakter sehr unterschiedlich, aber beide sehr feinfühlige Wesen. Sie lieben es sich aus Langweile mal zu kabbeln, sind beide sehr verschmust und lieben es zu toben.

 

 

 

Lissy oder auch “die bunte Katze”

 

Lissy ist eine sehr aufgeschlossene und neugierige Katze. Sie ist gerne draußen unterwegs und trifft sich dort mit den Nachbarskatzen. Aber auch mit ihrem Herrchen wird gerne mal im Garten gespielt. Wenn sie keine Lust mehr hat im Garten zu spielen ist sie aber auch froh mal zu Hause zu sein. Sie genießt die ruhigen Momente und kuschelt sich gerne in Höhlen und unter die Bettdecke. Sie liebt es auch Fensterbänken zu liegen und ihre Umwelt zu beobachten. Wenn sie jemanden ins Herz geschlossen hat wird derjenige auch gerne bei der nächsten Putzaktion gleich mit saubergemacht. Sie hat aber auch ihre Eigenheiten. So ist sie zum Beispiel total scharf auf Gemüse und knabbert auch gerne mal Tomaten an. Ansonsten ist sie auch eine super Insektenjägerin.

 

 

 

Lucy oder auch „die rote Katze“, Spitzname: „Der Lutz“

 

Lucy ist eine sehr entspannte Katze. Sie ist neuen Leuten aufgeschlossen und hüpft dann auch gerne mal auf den Schoß. Sie geht momentan nicht so gerne raus wie ihre Schwester Lissy, verbringt dann aber viel Zeit auf der Terrasse und beobachtet von oben ihre Umwelt. Sie ist ein richtiger Schmusebär und lässt sich gerne auf eine ausgiebige Runde Bauchkraulen ein. Sie schmust aber auch gerne mit ihren Lieblingssocken, die gerne mal von A nach B getragen werden. Einer ihrer Lieblingsorte im Sommer ist die Badewanne oder das Waschbecken. Wenn Luca dann doch mal mit nach draußen kommt ist sie außer Rand und Band, wenn man für sie Stöckchen wirft, denen sie hinterherrennen kann. Sie wirkt manchmal eher wie ein Kater – daher auch der Spitzname.

 

 

 

Wenn Sie Lissy und Lucy ein Zuhause geben möchte, füllen Sie doch bitte unser Auskunftsbogen aus und senden ihn uns zu.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die Beidenn nur im Umkreis von ca. 100 km um Heinsberg herum vermittelt werden.

 

 

Kontakt:    Petra Schmidt         

                 Petra.Schmidt@sunnydays-for-animals.de              Mobil: 01 57 - 37 52 67 39

 


Jesse

Rasse:           EKH

Geboren:       ca. Oktober 2011

Geschlecht:   männlich

Kastriert:        ja

Geimpft:         ja

Gechipt:         ja

 


Jesse wurde von Tierschützern in Athen angefahren an der Autobahn gefunden und gerettet. SEither kann er auf seinem rechten Auge nichts mehr sehen, was ihn aber nicht behindert.


Jesse ist ein sprechender Kater, total menschenbezogen, sehr neugierig und kein bißchen ängstlich.


Von Anfang an war er Freigänger, aber vor einem Jahr mußte sein Frauchen in eine Wohnung ohne Freigang umziehen.


Jesse ist tottraurig und kann sich nicht daran gewöhnen, nicht mehr raus zu können. Auch seinem Frauchen bricht es das Herz, ihn so sehnsüchtig auf dem Balkon sitzen zu sehen und daher hat sie sich entschlossen, ihm ein neues Zuhause auf dem Land mit Freigang zu ermöglichen.


Andere Katzen müssen nicht vorhanden sein - er ist gerne der "Prinz".


Jesse kann gerne besucht werden.

 

 

Kontakt:    Claudia Gerhardt        

                 Gerhardt.Claudia@t-online.de              Mobil: 01 73 - 5 25 59 35