Wahnsinn! Vielen, vielen Dank!

Heute haben wir eine so tolle Nachricht von Jutta Komorowski erhalten:
 

Hallo, liebe Petra vorab: ­čą░Gro├če Freude, ich erhalte soeben die Nachricht, dass ich bei der Walbusch GmbH & Co. KG (Damen- und Herrenmode) bei der Aktion "W├╝nsche erf├╝llen - 5 x 1.000 Euro f├╝r soziale Einrichtungen" ...


... eine der 1.000,00 ÔéČ - Spenden f├╝r Euren Verein gewonnen habe. Ich schicke sofort Eure Bankdaten und hoffe, Ihr erhaltet schnell das Geld. Die Firma m├Âchte eine Spendenquittung. Ich ├╝bersende Dir noch den Brief von Ihnen. Ganz liebe Gr├╝├če an Euer ganzes Team und besonders an Dich, liebe Petra von Jutta Komorowski
 
Es stellte sich heraus, dass Jutta zuf├Ąllig auf den Walbusch-Adventskalender geklickt hatte und an diesem Tag hinter dem T├╝rchen stand, dass die Firma Walbusch 5 x 1.000 ÔéČ an soziale Einrichtungen spenden wolle und man die Daten "seiner" Einrichtung in das Formular eintragen solle. Alle Einrichtungen k├Ąmen dann in eine Lostrommel und es w├╝rden 5 Vereine gezogen, die dann jeweils 1.000 ÔéČ erhielten.
 
Heute Nachmittag bekam Jutta dann die Nachricht, dass 1.000 ÔéČ an Sunnydays for Animals e.V. gehen.
 
Liebe Jutta, vielen lieben Dank f├╝r diese Aktion und auch f├╝r die vielen Jahre, die du schon an unserer Seite stehst. Und nat├╝rlich auch an "die da oben". Die haben sicherlich ordentlich an der Lostrommel ger├╝ttelt, damit wir gezogen wurden.