Oskar

Oskar ist ein etwa ein Jahr alter Schmusekater. Er lebte wochenlang in der Einfahrt der Finderin, die ihn aber nicht aufnehmen konnte. So versorgte sie ihn zunächst mit Futter und Wasser sowie einem Katzenkorb, in den er sich bei Regen zurückziehen konnte. Viele Wochen lang suchte sie nach seinen Besitzern, die aber nicht auffindbar waren und sich auch auf die vielen Aushänge nicht meldeten.

 

Da Oskar völlig verwahrlost und zudem noch nicht kastriert war, nahm die Finderin Kontakt zu uns auf. So kam er in die Pflegestelle, wo er sich nach erfolgter Kastration sehr gut eingelebt hat.

 

Doch die Pflegestelle ist keine Dauerlösung für Oskar. Er braucht dringend ein eigenes neues Zuhause, um wirklich glücklich zu sein.

 

Oskar ist sehr verschmust und sehr lieb. Zurzeit lebt er noch im Haus und geht auch in den gesicherten Garten. Er möchte aber sicherlich auch wieder den gewohnten Freigang genießen. Vom Wesen her ist er völlig unkompliziert. Er schmust sehr gerne und hat auch mal den Schalk im Nacken. Andere Katzen mag Oskar gern und er möchte auch nicht alleine leben.

 

Wir hoffen, dass Oskar schnellstmöglich ein eigenes Zuhause findet bei netten Menschen, die ihm das geben können, was sie zum Glücklich sein braucht: Nette Menschen, die ihn lieben ausgiebig beschmusen und mit ihm spielen sowie Freigang und einen netten Katzenkumpel.

 

Wenn Sie Oskar kennenlernen möchten, füllen Sie bitte das Online-Formular aus. Gerne können Sie uns auch anrufen: 0171-9986414.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0