Kimba

Kimba wurde Ende April geboren und ist nun 4 Monate alt. Er wurde bei einer Kastrationsaktion zusammen mit seinen Geschwistern und seiner Mutter eingefangen. Da er noch zu klein ist, um kastriert zu werden, lebt er nun auf der Pflegestelle.

 

Aus dem kleinen "Spuck und Fauch" ist nun ein richtiger Kuschelbär geworden, der seine Kuscheleinheiten auch lautstark einfordern kann. Gerne krabbelt er dann auch auf den Schoß des Menschen, mit dem er schmusen möchte. Kimba spielt sehr gerne mit seinen gleich alten Geschwistern und ist ein richtiger kleiner Sonnenschein, der nun ein eigenes Zuhause bei netten Menschen sucht.

 

Da Kimba nie allein gelebt hat, suchen wir für ihn ein Zuhause, in dem bereits ein Katzenkind in seinem Alter vorhanden ist. Gerne bringt er aber auch seinen Bruder Simba mit, der ebenfalls ein kleiner Traumtyp ist.

 

Für Kimba suchen wir ein Zuhause in dem ein gesicherter Balkon vorhanden sein sollte und auf dem er sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen kann. Natürlich kann er später auch Freigang erlernen und genießen, wenn die Möglichkeiten hierfür vorhanden sind. Dies ist aber kein Muss. Ferner braucht er nette spiel- und kuschelfreudige Menschen, die für ihn da sind.

 

Wenn Sie Kimba kennenlernen möchten, füllen Sie bitte das Online-Formular aus. Gerne können Sie uns auch anrufen: 0171-9986414.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0