Gerettete Katzen suchen einen Paten


Es können auch Patenschaften von mehreren Paten  für ein Tier übernommen werden, denn bei den bereits bestehenden Patenschaften handelt es sich immer um Teil-Patenschaften.

 



Aslan wurde von Angelika mit einem ganz schweren Katzenschnupfen gefunden, der seine Augen bereits sehr schwer beschädigt hat. Angelika bemüht sich, seine Augen zu retten und er lebt nun bei ihr.

 

Pate: Christine Windisch (15 €)

          Renate Jost (10 €)

 

   

Zum Online-Patenschaftsformular



Milla wurde von ihren Menschen verlassen. Als diese umzogen und sie einfach zurück-ließen. Trächtig und einsam versuchte sie, bei Nachbarn Einlass zu finden und kam so in unsere Obhut.

 

Pate: Christine Weyers (10 €)

           Karin Adam (10 €)

           Dr. Annelie Scheuernstuhl (10 €)

   

Zum Online-Patenschaftsformular



Lary wurde im Januar 2015 erst 7 Monate alt. Er wurde, als er noch sehr klein war, von einem Freund von Cristina gefunden. Vermutlich hatte er einen Unfall, denn seine Hinterbeine kann er nur wenig bewegen. Trotzdem schafft er es immer alleine auf die Toilette.

 

Pate: Oliver Geisinger (10 €)

           Christine Windisch (15 €)

   

Zum Online-Patenschaftsformular



Fauchi wurde von Touristen bei Angelika abgegeben. Sie hat auf einem Augen nur noch einen ganz kleinen Sehschlitz, ist aber komplett erblindet. Sie wird ihren Lebensabend bei Angelika verbringen.

 

Pate: Beatrixe Mura (10 €)


Zum Online-Patenschaftsformular

 



Stummel wurde ebenfalls von Touristen bei Angelika abgegeben. Ihren Namen hat sie, weil sie nur noch einen Stummelschwanz hat.

 

Pate: Wolfgang Jens (10 €)

           Gabriele Geisinger (10 €)


Zum Online-Patenschaftsformular



Louise sollte aufgrund ihres Alters von ihrem (ehemaligen Besitzer) eingeschläfert werden. Dies konnte verhindert werden und so wartet sie nun bei APAM auf ein Zuhause.

 

Pate: Petra Jens (15 €)


Zum Online-Patenschaftsformular



Pity ist ein besonderer Kater, der von allen geliebt wird - von Hunden, Katzen und Menschen. Er wurde bei APAM geboren, lebt schon immer dort und wird auch seinen Lebensabend dort verbringen. Er wird nicht vermittelt, da er Nierenprobleme hat und wir ihm einen Umzug mit all dem Neuen nicht zumuten möchten. Zudem genießt er sein Leben bei APAM.

 

Pate: Petra Jens (15 €)


Zum Online-Patenschaftsformular



Totisch wurde von unserer Futterstellenbetreuerin Can in Kusadasi mitten in einer Pfütze gefunden. Sie war völlig unterkühlt und Can dachte zunächst nicht, dass er es schaffen würde. Aber Totisch erholte sich schnell und nun geht es stetig bergauf und der kleine futtert, was das Zeug hält.

 

Pate: Sabine Fassbender (15 €)

          Wolfgang Jens (10 €)

          Yüksel Saat (15 €)

 

Zum Online-Patenschaftsformular



Fredy brauchte dringend eine Augen-Operation. Er hat diese recht gut überstanden, alles muss aber nun noch verheilen. Bis dies geschehen ist und er ein Zuhause gefunden hat, lebt er bei APAM in Rumänien.

 

Pate: Christine Weyers (10 €)  

         Wolfgang Jens (10 €)

 


Zum Online-Patenschaftsformular


Von Katze "Sehnix" hatten wir ja bereits im Bericht über die Kastrationsaktion im Oktober 2013 berichtet. Sie wurde von Murat und Dani aus dem Blue-Sky-Hotel mitgebracht. Sie hatte schwerste Entzündungen an beiden Augen und war bereits erblindet. Die infizierten Augenreste wurden dann von Nevzat entfernt und sie hat sich prächtig erholt.

 

Pate:   Gerti Baur (10 €)

             Wolfgang Jens (10 €)

 
                                                                           
Zum Online-Patenschaftsformular


 

Als Prinzessin gefunden wurde, war sie völlig abgemagert und hat leider durch eine Infektion ihren Schwanz verloren. Sie hat sich schon gut erholt und gut entwickelt.  Prinzessin lebt bei Angelika in der Türkei.

 

 

 

Patin:   Elke Brommer

             Tugsen Saat (15 €)

         

 


Zum Online-Patenschaftsformular