COLADA


COLADA

 

  • geboren am 02.06.2020
  • männlich
  • kastriert / geimpft / gechipt
  • verträglich mit anderen Katzen
  • Hunde kennt er nicht
  • an gesicherten Freigang gewöhnt
  • Vermittlung ab sofort


Colada wurde als kleiner Kater auf der Straße gefunden und kam so auf unsere Pflegestelle. Ohne menschliche Hilfe hätte er nicht überlebt.

 

Er ist ein sehr ruhiger Vertreter seiner Art, der aber auch gerne mal Gas gibt beim Spielen mit anderen Katzen. Menschen gegenüber ist er äußerst vorsichtigt. Hier wird er auf der Straße bereits in ganz jungem Alter schon seine Erfahrungen gemacht haben. Er will eben erst einmal die Menschen kennenlernen, die ihn anfassen wollen.

 

Auf der Pflegestelle kommt Colada mit allen Katzen gut zurecht, ist für Leckerchen immer zu haben und liebt Plätze, an denen er entspannt und gerne in der Sonne liegen kann.

 

Auf der Pflegestelle hat Colada die Möglichkeit des gesicherten Freigangs. Nach einer Eingewöhnungszeit und wenn er festes Vertrauen zu seinen Menschen gefasst hat, kann er auch die Möglichkeit des richtigen Freigangs erhalten. Hierzu muss natürlich auch die Wohnsitutation der/des Adoptanten passen.

 

Da Colada immer in einem Rudel Katzen gelebt hat, wird er nicht in Einzelhaltung vermittelt. Sofern noch keine weitere nette Katze oder Kater im Haushalt lebt, bringt sie auch gerne einen Freund oder eine Freundin mit. Mit Siren versteht er sich beispielsweise sehr gut.

 

Colada wird im Kreis Heinsberg bzw. im Umkreis von höchstens 80 km vermittelt.

 

Wenn Sie Colada ein Zuhause geben möchten, füllen Sie bitte unseren Online-Fragebogen aus und senden ihn ab. Wir werden uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Vebindung setzen; bitten jedoch um Verständnis, dass dies auch schon einmal 1-2 Tage dauern kann.