Weihnachten für die Hunde und Katzen im Tierheim Kusadasi

In der vergangenen Woche berichteten wir über die vielen neuen Welpen, die nun im Tierheim von Kusadasi aufwachsen. Doch gab es vor Ort nur sehr wenig ...

 

Über 60 Hundewelpen im Tierheim, ständig kommen neue hinzu und es gibt kaum Futter. Das geht natürlich nicht und schon gar nicht an Weihnachten. Deshalb hatten wir hier über die Homepage und über Facebook um Spenden für die vielen hungrigen Jungtiere gebeten. Heute war dann "Bescherung":

 

 

Angelika fuhr selbst heute Mittag ins Tierheim, um die Übergabe des Futters zu dokumentieren. Hinzu kamen übrigens kurzerhand auch noch 15 Säcke Katzenstreu, da auch das nicht mehr vorhanden war. Die Mitarbeiter des Tierheims freuten sich sehr und begannen sofort mit der Fütterung der "Raubtiere":

 

 

Allen schmeckte es "lautstark":

 

 

Nachdem dann alle Bäuche gefüllt waren, konnte man sich auch wieder anderen Dingen zuwenden:

 

 

Wir möchten uns nochmals bei allen Spenderinnen und Spendern bedanken, die diese Unterstützung erst möglich gemacht haben.

 

Herzlichen Dank! Ihr seid klasse!!

 

 

Insgesamt wurden ins Tierheim gebracht:

 

150 kg Welpen-Trockenfutter, 150 kg Katzen-Trockenfutter und 840 Dosen Nassfutter für Hunde und Katzen á 415 g. Hinzu kamen dann noch 150 l Katzenstreu.